BOGEN "OSMAN"

Der "Osman" ist ein Bogen, der in seiner Form dem historischen türkischen Kompositbogen nachempfunden ist. Er ist ein kurzer und schneller Bogen. Der Griff wurde bewusst sehr klein gehalten, um zu ermöglichen, dass Bogen und Pfeile in einer Hand gehalten werden. So ist schnelles Schießen möglich. Dieser Umstand macht den "Osman" besonders für Reiterbogenschützen interessant. Es ist jedoch auch möglich, den Grif Bauch- und/oder Rückenseitig aufzubauen.

Als Grundmaterialien dienen Bambus sowie einfache Hölzer (Ahorn, Nussbaum).

  • max. Auszug: 31''

  • Länge (am Bogenrücken): 132cm

  • Standhöhe: 17cm

  • wird mit Bogenhülle und Sehne geliefert

Grundpreis zzgl. Versandkosten

350 €

BOGEN "MURAT"

Der "Murat" ist eine moderne Interpretation aus einem Krimmtataren Bogen und einem Bogen der chinesischen Mingdynastie. Er ist etwas länger als der "Osman" und allgemeine weicher im Auszug. Sein schwerer und großer Griff liegt gut in der Hand und gibt dem Bogen eine entsprechende Schußruhe. Dieser Bogen ist eine Empfehlung für Daumenringschützen, aber bringt auch mit mediterranem Ablass viel Freude auf dem Parcour! Als Grundmaterialien dienen Bambus sowie einfache Hölzer wie Ahorn oder Nussbaum. (Bilder zeigen einen Bogen mit Extras.)

  • max. Auszug: 31''

  • Länge (am Bogenrücken): 140cm

  • Standhöhe: 17cm

  • mit Bogenhülle und Sehne geliefert

Grundpreis zzgl. Versandkosten

380 €

EXTRAS

Sie können aus einer Reihe von Extras auswählen, die zum Grundmodell Ihres Bogens hinzukommen:

  • Syiahs hohl ausgearbeitet

+ 59€

  • Wurfarme mit Zierlaminat aus verschiedenen Edelhölzern

+ 27€

  • Griffe und Siyahs aus verschiedenen Edelhölzern (Padouk, Palisander, Apfel-, Pflaumenholz, ...)

+ 38€

  • Eingearbeitete Pfeilauflage

+ 29€

  • Bemalung im Stil der alten Bögen

+ 400€